NUTZUNGSBEDINGUNGEN

 

1. GELTUNGSBEREICH

Diese Nutzungsbedingungen gelten für die Nutzung der unter der Bezeichnung „eatenet“ angebotenen Applikation (nachfolgend: „App“) für Ernährungstracking der eatenet GmbH, Eduard-Rüber-Str. 7, 83022 Rosenheim.

Das Angebot von eatenet richtet sich ausschließlich an natürliche, volljährige Personen. Indem Sie unser Angebot nutzen, stimmen Sie diesen Bedingungen zu. Sollten Sie mit Teilen dieser Bedingungen nicht einverstanden sein, ist es Ihnen nicht gestattet, das Angebot zu nutzen.

Wir stellen die App kostenlos zum Download, zur Installation und zur Nutzung über die Vertriebsplattformen Apple App Store und Google Play zur Verfügung. Die Rechtsbeziehung mit den Betreibern der Vertriebsplattformen ist nicht Gegenstand dieser Nutzungsbedingungen. Diesbezüglich gelten nur die Bedingungen der jeweiligen Vertriebsplattform. Die Kosten für die mobile Internetnutzung richten sich nach den Tarifen Ihres Anbieters.

 

2. VORAUSSETZUNG DER NUTZUNG

Die Bereitstellung der App erfolgt durch das Herunterladen der App auf ein geeignetes Endgerät. Die technischen Voraussetzungen zur Nutzung der App ergeben sich aus den Darstellungen in den jeweiligen Vertriebsplattformen.

Für die Nutzung der App ist eine Registrierung mittels gültiger E-Mail-Adresse des Nutzenden und eines vom Nutzenden zu erstellenden Passworts notwendig. Die Registrierung ist für Nutzende kostenfrei. Ein Anspruch des Nutzenden auf Registrierung besteht nicht. eatenet wird Aktualisierungen der App im gesetzlich erforderlichen Umfang entsprechend § 327f BGB bereitstellen. Darüberhinausgehende Aktualisierungen behält sich eatenet nach eigenem Ermessen vor. Weiterhin behält eatenet sich das Recht vor, die App jederzeit in einer dem Nutzenden zumutbaren Art und Weise zu ändern, z.B. um diese weiter zu entwickeln und qualitativ zu verbessern. Dies gilt sowohl für technische als auch inhaltliche Weiterentwicklungen.

 

3. VERFÜGBARKEIT

Wir sind darum bemüht, einen störungsfreien Betrieb der App zu ermöglichen und diese möglichst dauerhaft verfügbar zu halten. Wartungsarbeiten, die Weiterentwicklung und andere Gründe können die Nutzungsmöglichkeiten zeitweise einschränken.

eatenet übernimmt keine Gewähr dafür, dass durch Nutzende eingegebene Daten dauerhaft gespeichert werden. Insbesondere nach Updates können diese nicht mehr verfügbar sein.

Wir behalten uns das Recht vor, unser Geschäftsmodell jederzeit zu ändern und z. B. bestimmte Dienste nur noch gegen Entgelt zu erbringen. Über die Änderungen werden wir Sie informieren. Durch die Änderungen entstehen den Nutzenden keine Kosten in Bezug auf die Nutzung der App als solche. Ihnen steht es frei, sich für die dann kostenpflichtige weitere Nutzung zu entscheiden oder die Nutzung zu beenden.

 

4. HAFTUNG

Ansprüche des Nutzenden auf Schadensersatz sind ausgeschlossen. Dies gilt nicht, soweit der Schaden durch Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit herbeigeführt wurde oder es sich dabei um Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten (Kardinalpflichten) handelt. Der Schadensersatz für die Verletzung wesentlicher Vertragspflichten ist auf den vertragstypischen Schaden begrenzt. Die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und sonstigen zwingenden gesetzlichen Vorschriften bleibt unberührt.

 

5. URHEBERRECHT

Die über die App angebotenen Inhalte (Texte, Bilder und sonstige Werke) sind urheberrechtlich geschützt. eatenet stellt diese den Nutzenden ausschließlich für eigene, nichtkommerzielle Zwecke zur Verfügung.

 

Stand: 31.08.2022